Termin vereinbaren

Last Exit Zahn-Entfernung

Selbstverständlich sorgen wir als Zahnärzte dafür, dass Sie Ihre natürlichen Zähne solange wie möglich behalten. Doch manchmal stellt ein Zahn auch eine Belastung dar: Wenn er und die umliegenden Gewebe krank und alle Behandlungsmöglichkeiten ausgeschöpft sind. Oder nach einem Unfall, wenn er so beschädigt ist, dass er nicht mehr gerettet werden kann. In diesem Fall muss der Zahn entfernt werden. Wir sorgen dennoch dafür, dass Sie der Verlust nicht allzu sehr schmerzt. Durch einen möglichst schonenden, definitiv schmerzfreien Eingriff, eine lückenlose Nachkontrolle - und Ihren Plan B, denn der Mut zur Lücke ist in der Zahnmedizin selten eine Option.


Wie geht die Zahn-Entfernung vonstatten?

Es gibt zwei Möglichkeiten der Zahnentfernung: Ist der Zahn sichtbar und gut greifbar, wird er mittels unterschiedlicher chirurgischer Instrumente langsam gelockert und schließlich aus dem Kiefer entfernt. Dabei versuchen wir sehr behutsam und knochenschonend vorzugehen, um eine möglichst gute Ausgangslage für eine spätere Versorgung zu schaffen. Bei Zähnen, die unglücklich abgebrochen sind oder Zähnen, die noch gar nicht durch das Zahnfleisch durchgebrochen sind, wie es meist bei den Weisheitszähnen der Fall ist, kann die Zahnentfernung nur per Operation erfolgen. > Siehe Weisheitszahnentfernung

Was geschieht mit der Zahnlücke?

Aus unserer Sicht ist es von entscheidender Bedeutung, bereits vor dem Eingriff darüber nachzudenken, ob und wie Ihre Zahnlücke langfristig geschlossen werden soll. Eine Zahnlücke ist aus unterschiedlichsten Gründen selten eine gute Idee, allein deshalb, weil sich der Kieferknochen mit fehlendem Zahn zurückbilden kann, was auch die benachbarten Zähne sowie die Gegenbezahnung beeinflusst. Als hochwertigste Lösung bietet sich das Implantat an, aber auch eine Brücke oder andere Lösungen sind denkbar. Haben wir schon vor dem Eingriff Ihren Plan B entworfen, können wir womöglich schon während des Eingriffs den Grundstein dafür legen und so weitere, noch aufwendigere Operationen vermeiden.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Termine vereinbaren

Tel. 089.960 32 790

Zahnärzte im Baderhof
Dr. Caroline Größer & Dr. Julian Größer

Praxisöffnungszeiten:

Mo+Fr 8 – 12.30, 13.30 – 17 Uhr
Di+Do 8 – 12.30, 13.30 – 18.30 Uhr
Mi 11 – 12.30, 13.30 – 20 Uhr